millyFarbenlandZahlenlandNumberlandBuchstabenlandTechnik

                   Seminare und Veranstaltungen


praxisorientiert - individuell - vor Ort buchbar - bundesweit
für Teams - für Träger - für Fortbildungsanbieter - für Einzelpersonen
_______________________________________________________________________________________________________





                                                                         
Unsere Seminarmethodik

Uns ist es wichtig, dass Sie gewinnbringend mit unseren offenen, didaktischen Konzepten arbeiten können. Diese sollen Ihnen und Ihren Kindern als motiverender Aufhänger und strukturierender, effizienter Rahmen. Wir geben Ihnen deshalb das Rüstzeug für die individuelle Planung und Implementierung unserer Konzepte in Ihrer Einrichtung an die Hand. Unsere Seminare zeigen Ihnen alle Optionen für benötigte Materialien - von selbst hergestellt bis zu gemeinsam mit der Firma Wehrfritz entwickelt.

In den (je nach Wunsch) halb-, ein- oder zweitägigen Seminaren legen wir ein theoretisches Fundament, auf dem dann der praxisorientierte Schwerpunkt des Seminars aufbauen kann. Im Mittelpunkt stehen umfassende didaktisch-methodische Praxiselemente mit konkreten und ausführlichen Hilfestellungen zu Planung und Durchführung. Tipps zu Materialien, Anregungen für Aktivitäten und Freispiel sowie für Lernwerkstätten komplettieren die Seminare. Manche Themen können auch miteinander kombiniert werden (z.B. Milly/Farbenland/Zahlenland).

Die optionalen Seminarunterlagen beinhalten die gesamte Präsentation zu Theorie und Praxis, so dass sich die Teilnehmer ganz auf die Inhalte konzentrieren können. Hinzu kommen zahlreiche Tipps für die praktische Umsetzung und eine umfangreiche Literaturliste. Die Seminarunterlagen eignen sich insofern sowohl für interne Präsentationen als auch als  Nachschlagewerk bei der eigenen Planung und Umsetzung.

Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Ihre Seminaroptionen
                

In Inhalt und Umfang richten wir uns gerne nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Gerne können Konzepte miteinander kombiniert werden. Wir bieten eintägige, zweitägige oder auch halbtägige Veranstaltungen an. Unsere Seminare können bundesweit und international stattfinden; unsere Referentinnen können überall hin gebucht werden. Wir bemühen uns stets um die für Sie kostengünstigste Lösung.

Sind Sie ein Träger/ eine Einrichtung?

Sie können als Träger oder als Einrichtung jederzeit individuell Seminare vor Ort mit uns vereinbaren, auch für Samstage.

Max. 20-25 Teilnehmer; keine Mindestteilnehmerzahl.

Optionale Seminarunterlagen mit der jeweiligen Präsentation und vielen praktischen Tipps.


Sind Sie eine Einzelperson?

Unser Schwerpunkt sind Teamfortbildungen / Seminare über Träger, deshalb finden Sie im Seminarkalender in der Regel nur wenige Termine. Sollte kein Termin dabei sein, können Sie sich dennoch unverbindlich melden. Möglicherweise können Sie zu einer Inhouse-Veranstaltung dazu kommen oder wir nehmen Sie in unsere Interessentenliste auf.


Seminar- und Veranstaltungskalender

(Bitte beachten: Hier sind nur die offenen Termine genannt; unser Schwerpunkt sind Fortbildungen direkt in Absprache mit Trägern und Einrichtungen. Sofern nicht anders vermerkt, sind die Seminare ganztägig)

Termin
Seminarort

Referentin und Kontakt
16.05.2017
Millys kleiner Lernzoo
34414 Warburg Gabriele Heber
Informationen und Anmeldung: www.landvolkshochschule-hardehausen.de
18.5.2017
Komm mit ins Zahlenland

79183 Waldkirch
(bei  Freiburg/Breisgau)
79 Euro bzw. 69 Euro (ab 10 Tln.)  inkl. Seminarhandout, Ausmalbildern und Teilnahmezertifikat. Bei Interesse bitte unverbindlich melden bei: Barbara Schindelhauer, info@ifvl.de oder 07681-4937176
22.06.2017
Komm mit ins Buchstabenland
34414 Warburg Gabriele Heber
Informationen und Anmeldung: www.landvolkshochschule-hardehausen.de
16.11.2017
Komm mit ins Zahlenland
79183 Waldkirch
79 Euro bzw. 69 Euro (ab 10 Tln.)  inkl. Seminarhandout, Ausmalbildern und Teilnahmezertifikat. Bei Interesse bitte unverbindlich melden bei: Barbara Schindelhauer, info@ifvl.de oder 07681-4937176


Referenzen

Arbeitersamariterbund, Köln  -  Arbeiterwohlfahrt, Bielefeld  -  BASF AG, Ludwigshafen, im Rahmen der "Offensive Bildung", Teilprojekt "Vom Kleinsein zum Einstein"  -  Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband e.V. (BLLV) Fürstenfeldbruck  -  Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) e.V. Würzburg  -  Berufsbildungsseminar Pfalz (BBS), Landau  -  Caritasverband für die Erzdiözese Trier  -  Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg  -  Diakonie Karlsruhe  -  DRK Kreisverband Harburg, Winsen/Luhe  -  Euro-Medizinal-Kolleg Trier  -  Evangelischer Kirchenkreis, Hagen  -  Evangelischer Kirchenkreis Heidenheim  -  Evangelischer Kirchenkreis, Koblenz  -  Evangelischer Kirchenkreis, Paderborn  -  Fachschule für Sozialpädagogik, Nonnenweier  -  Familienbildung Ludwigshafen  -  Förderverein Science und Technologie e.V., Rust  -  GEW Rheinland-Pfalz  -  GEW Südbaden  -  Grundschulsprengel Bruneck/Südtirol  -  ILF Institut für Lehrerfort- und Weiterbildung, Mainz  -  Independent Living, Potsdam  -  Institut für Krankenhaus- und Sozialmanagement, Zell im Wiesental  -  Institut Vorstieg  -  Interpädagogica, Österreich  -  Jugendamt der Stadt Paderborn  -  Katholischer Erzieherverband Heilbronn  -  Katholische Landvolkshochschule "Anton Heinen" Hardehausen  -  Kathol. Seelsorgeeinheit Waldkirch  -  KLAX GmbH, Berlin  -  Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg, Zweigstelle Karlsruhe  -  Labyrinth Kindermuseum, Berlin  -  Landratsamt Bad Tölz  -  Landratsamt Pirna  -  Landvolkshochschule Hardehausen  -  Legasthenieverband Hessen  -  Le Vaisseau, Straßburg  -  Media Step, Nürnberg  -  Mehr Raum für Kinder, Emmendingen  -  Pädiko e.V., Kiel  -  Regierungspräsidium Freiburg, Abteilung Schule und Bildung  -  Regionaler Arbeitskreis Bamberger Land  -  Sonderpädagogischer Dienst der Stadt Freiburg im Breisgau  -  Sozialpädagogisches Fortbildungszentrum (SPFZ) Mainz  -  Sozialpflegerisches Berufsschulungszentrum, Saarbrücken Staatliches Schulamt für die Stadt Freiburg  Stadt Böblingen  -  Stadt Büren  -  Stadt Emmendingen  -  Stadt Lübeck  -  Stadt Umkirch  -  Stadt Wuppertal  -  Stiftung Science et Cité, Bern  -  Universität Zürich  -  Verein zur Förderung der offenen Arbeit in Kindertagesstätten und Schulen e.V., Oldenburg  -  Volkshochschule Trostberg  -  Volkshochschule Wasserburg  -  Volkshochschule Leipzig



Staatliche Anerkennung

•    zertifiziert für den Orientierungsplan Baden-Württemberg
•    förderungswürdig im Sinne des Bildungsplans Sachsen
•    empfohlen vom Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan
•    akkreditiert vom Institut für Qualitätsentwicklung Hessen
•    zertifiziert für das Wahlmodul 11 des Bildungsplans Rheinland-Pfalz


MINT Atlas 3-10 des ZNL Ulm

Finden Sie uns im Online-Portal mit 63 ausgewählten Projektangeboten, erstellt vom ZNL Ulm im Auftrag des Bundesministeriums für  Bildung und Forschung.
Wir sind qualifiziert mit:  Zahlenland, Farbenland, Milly, Technik

www.znl-mintatlas3-10.de
____________________________________________

Flyer
zum Download (720 KB)  ____________________________________________

Rückmeldungen von TeilnehmerInnen

„Sehr guter Aufbau der Fortbildung in Theorie und Praxis“

„Toll war für mich das ganzheitliche Erfassen der Zahlenwelt, das Erlernen der Zahlen in Zusammenhängen und das Spielerische; die Freude beim Ausprobieren und Begreifen.“

„Am besten gefallen hat mir die kindgerechte Umsetzung, die praxisnahe Arbeit, die Ganzheitlichkeit, viele praktische Beispiele aus anderen Kitas.“

„Ich habe Spaß an der eigenen Umsetzung mit den Kindergartenkindern gewonnen. Meine Hemmschwelle gegen Mathematik allgemein wurde abgebaut.“

„Für mich war besonders wichtig das ganzheitliche Konzept, das Zusammenspiel Musik, Geschichten, Bewegung.“

„Wichtig waren für mich die praktische Umsetzung, Tipps zur ganzheitlichen Förderung, Miteinbeziehung allgemeiner Dinge.“

„Einfach eine gelungene Fortbildung!“

„Die Tipps zur Herstellung des Materials waren sehr hilfreich.“

„Toller Tag! Sehr gute Anleitung zum Zahlenland. Sinn-voll motiviert starte ich nun in dieses neue Projekt. Vielen Dank!“


____________________________________________



Startseite  Aktuelles  Kontakt   Links  Materialien  Publikationen  Seminare  facebook/ifvl  facebook/numberland  www.numberland.net  Webmaster  Impressum