zur ifvl Startseite


    

Kontakt

So erreichen Sie uns
Adressen und Informationen über das ifvl-Team

____________________________________________________________________________________________________



Kontakt

Institut für vorschulisches Lernen (ifvl)
Am Rosengarten 13
79183 Waldkirch/Breisgau

Tel. 07681-4937176
E-Mail: info@ifvl.de (Barbara Schindelhauer)

- Unsere Teams in Deutschland und international

Webseiten

www.ifvl.de
www.numberland.net
www.facebook.com/ifvl.zahlenland
www.facebook.com/visit.numberland


Fragen jeder Art, Anmerkungen, Anregungen, Rückmeldungen... ?

Für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an Barbara Schindelhauer (info@ifvl.de).

Gerne können Sie sich aber auch direkt an unsere regionalen Referentinnen wenden als kompetente, hoch motivierte Ansprechpartner für Seminare und für Informationsveranstaltungen.

Alle Referentinnen wurden und werden vom Institut für vorschulisches Lernen geschult und stehen über regelmäßige Teammeetings sowie permanenten Austausch direkt miteinander in Kontakt. Unsere Referentinnen verfügen über viel authentische Praxiserfahrung mit unseren Konzepten, arbeiten mit einheitlichen, teils gemeinsam entwickelten Schulungsunterlagen, die regelmäßig aktualisiert werden.


Möchten Sie eine Referentin für eine Fortbildung vor Ort buchen? Wir bemühen uns um die für Sie kostengünstigste Lösung.  Einzelheiten siehe Seminare.

Fragen zu unseren internationalen Aktivitäten beantworten Ihnen Barbara Schindelhauer und unser internationales Team.





Barbara Schindelhauer
 

79183 Waldkirch

Gründerin und Inhaberin des ifvl




Institut für vorschulisches Lernen (ifvl)
Am Rosengarten 13
79183 Waldkirch/Breisgau

Tel. 07681-4937176 
E-Mail: info@ifvl.de


... gründete und leitet das ifvl und das bundesweite Referenten-Team. Sie entwickelt gemeinsam mit ihrem Team praxisorientierte Seminarkonzepte zu den unterschiedlichen Themen des ifvl und ist als Co-Autorin an diversen Publikationen beteiligt.

Sie studierte Betriebswirtschaftslehre und Psychologie (Diplom-Kauffrau) und erwarb in Schottland einen Master of Science (MSc) in Kommunikation. Sie arbeitete mehrere Jahre im Marketing/Vertrieb mit Führungsverantwortung eines internationalen Konzerns und lebte ein Jahr in den USA. In der Elternzeit begann sie sich der kindgerechten Förderung zu widmen, zunächst mit ehrenamtlichem Engagement im Kindergarten. In diesem Zusammenhang lernte sie Gerhard Friedrichs Zahlenland kennen und stellte die Weichen neu:

"Als ich die große Begeisterung meiner beiden Kinder (damals 3 und 5 J.) und die ihrer Freunde im Zahlenland erlebte, wollte ich dazu beitragen, dieses schöne Konzept möglichst vielen Pädagogen an die Hand zu geben. So kam es 2004 zur Gründung des ifvl mit Gerhard Friedrich als wissenschaftlichem Beirat."   


Dr. habil. Gerhard Friedrich

77933 Lahr

Wissenschaftlicher Beirat des ifvl                                                                 


Friesenheimer Weg 15
77933 Lahr/Schwarzwald

E-Mail: info.gfriedrich@gmail.com


... Dr. habil. Gerhard Friedrich ist Diplom-Pädagoge und unterrichtete als Lehrer die Fächer Mathematik, Technik, Pädagogik und Psychologie. Er ist Privatdozent an der Universität Bielefeld.  

Zwischen 2003 und 2006 leitete er ein Forschungsprojekt zur math
ematischen Frühförderung in Kindergärten, welches vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg sowie von der Robert-Bosch-Stiftung gefördert wurde. Sein wissenschaftlicher Arbeitsschwerpunkt ist die Entwicklung didaktischer Konzepte für die frühe Pädagogik.

Unsere Referentinnen in Deutschland
nach PLZ






Maya Hohle

01468 Moritzburg (Dresden)


Alle Konzepte



Fiedlerstr. 37      
01468 Moritzburg (bei Dresden)

Tel. 035207-99682
E-Mail: mk.hohle(at)t-online.de


...ist Dipl. Chemikerin und ist seit geraumer Zeit mit Kindern in den Bereichen Naturwissenschaften und Sprache aktiv. Seit Juni 2010 bringt sie zusätzlich ihre Expertise in das ifvl-Team ein.

An der Grundschule Moritzburg bei Dresden erforscht sie mit Grundschulkindern in der Experimentierwerkstatt die spannende Welt der Naturwissenschaften und Technik.
In der Geschichtenwerkstatt erfindet und gestaltet sie mit Grundschulkindern Geschichten, Gedichte und Reime.

Seit Sept. 2009 ist sie als Trainerin für das "Haus der kleinen Forscher", Berlin tätig. In dieser Funktion gibt sie praxisnahe Workshops für Erzieher/innen zu verschiedenen naturwissenschaftlichen Themenbereichen. Die Stiftung "Haus der Kleinen Forscher" fördert bundesweit frühkindliche Bildung in den Bereichen Naturwisenschaften und Technik.

Durch das begeisterte und stetige Erzählen der eigenen Tochter nach den "Zahlenlandreisen" hat sie das Zahlenlandkonzept kennengelernt. So entstand der Entschluß sich vermehrt im frühkindlichen Bildungsbereich zu engagieren, um die "ifvl"- Konzepte so vielen Erzieher/-innen wie möglich und damit unseren Kindern verfügbar zu machen.


Gabriele Heber

33142 Büren


Alle Konzepte


Sachsenstr. 26
33142 Büren

Tel. 02955-7158
E-Mail: Gabriele-Heber(at)online.de


... ist von Beruf Erzieherin und Heilpädagogin und im Kindergarten tätig.

Frau Heber verfügt über vielseitige praktische Erfahrungen mit den ganzheitlichen Förderkonzepten des ifvl mit Kindern unterschiedlichen Alters (3-7 Jahre), einschließlich behinderten Kindern.

Sie ist maßgeblich an der Umsetzung des Konzeptes “Komm mit in Farbenland“ beteiligt, u.a. mit der Herstellung eigener Materialien wie Farbkleckse und ein Farbenspiel.

2 Kinder im Schulalter.


Doris Ramroth
Liesendahl

42929 Wermelskirchen

Alle Konzepte


Doris Ramroth Liesendahl
Kolfhausen 27
42929 Wermelskirchen

Tel.:  02196/ 88 93 67
Mobil:  0172 248 63 62
E-Mail: doris-ramroth-liesendahl(at)t-online.de


... ist stellvertretende Leitung in einer evangelischen integrativen Kindertagesstätte. Nebenberuflich ist sie als integrative Lerntherapeutin in eigener mobiler Praxis tätig.

Über ihre Motivation, beim ifvl mitzumachen, sagt sie: "Das Konzept 'Komm mit ins Zahlenland' ermöglicht allen Kindern spielerisch Erfahrungen zu sammeln, Strukturen zu erkennen und umzusetzen. Meiner Erfahrung nach ist das für den Einstieg in der Grundschule enorm wichtig. Hier haben die Kinder Spaß im Umgang mit den Zahlen und ich hoffe, dass sie sich die Freude daran lange erhalten."


Doris Mössinger

79379 Müllheim


Alle Konzepte


Hachbergstr. 7a
79379 Müllheim

Tel. 07631-1833520
Mobil 0152-53558879
E-Mail: dmossinger(at)hotmail.com


...ist Erzieherin und leitete bis vor kurzem einen 2-gruppigen Kindergarten in der Nähe Freiburgs.  Hier reiste sie mit den Kindern schon mehrere Male mit Begeisterung ins Zahlenland sowie ins Buchstabenland. 

In ihrem Lebenslauf finden sind immer wieder längere Aufenthalte im Ausland, darunter 5 Jahre in Rio de Janeiro, wo sie eine Kindertagestätte in einem der vielen Slums aufbaute und deren Mitarbeiter schulte.

Im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten hat sie das Zahlenland auch bereits nach Rumänien, den Mittleren Osten und nach Indien weitergetragen.

Seminare auch im Raum Stuttgart und Saarland.


Simone Schramm

82256 Fürstenfeldbruck


Alle Konzepte


Waldstr. 21 A
82256 Fürstenfeldbruck

Tel. 08141-8905551
Mobil: 0152-31035770
simone.e.schramm(at)gmail.com


...ist Pädagogin M.A. und freie Trainerin (EBT©). Simone Schramm arbeitet seit
2006 an der Ludwig-Maximilians-Universität München als Dozentin und
wissenschaftliche Mitarbeiterin. Derzeit absolviert sie eine
Ausbildung zur Lerntherapeutin.

"Seit ich denken kann, interessiert mich, wie Menschen lernen. Die
vorschulische Bildung ist dabei die Basis, auf die alles weitere
Lernen aufbaut. Ich freue mich, durch die wertvollen Seminare einen
Beitrag dazu leisten zu können."


Kismet Tezcan

80933 München

Alle Konzepte


Linkstr. 18
80933 München

kismet.tezcan(at)gmx.de


kommt aus der IT und hat ihre Leidenschaft für die Pädagogik entdeckt. Kismet Tezcan ist Dipl. Wirtschaftsinformatikerin (FH) und arbeitet als IT-Beraterin bei der LH München. Kürzlich hat sie ihre Zusatzqualifikation im Bereich Lerntherapie absolviert.

Spaß am Lernen, das sollten Kinder immer haben und diese positive Erfahrung durch das starre Bildungssystem nicht zerstören lassen. Dabei möchte ich Sie gerne unterstützen. Ich freue mich als Referentin dabei zu sein.“


Gudrun Trabert


97258 Gollhofen


Alle Konzepte


Sonnenstr. 21
97258 Gollhofen

Tel. 09339-1551
Fax 09339-1571
E-Mail: Gudrun.Trabert(at)t-online.de


... ist Erzieherin und langjährige Leiterin eines dreigruppigen Kindergartens. Mit den Kindern ihres Kindergartens hat sie die aufregende Reise durch das Zahlenland vor vier Jahren gestartet und bereits viele Kolleginnen umliegender Kindertagesstätten dafür gewonnen. Ein Farbenland- und Kinderkunstprojekt, das sie mit den Kindergartenkindern durchgeführt hat, fand regional sehr große Beachtung.

Zusatzqualifikationen sind die  Weiterbildung „Musik in der pädagogischen Arbeit mit Kindern“ und  der „Europäische Computerpass X-pert Master“. Außerdem leitet sie Kinderturnkurse und ist als Referentin für verschiedene pädagogische Themen tätig.

Sie hat eine 14-jährige Tochter und einen 6-jährigen Sohn, engagiert sich zudem ehrenamtlich in verschiedenen Vereinen der Gemeinde, der kirchlichen Frauenarbeit und dem Elternbeirat der Schule. Seit Jahren schreibt sie außerdem als freie Pressemitarbeiterin für die örtlichen Zeitungen.

Internationales Team des ifvl

Unsere Ansprechpartnerinnen in bzw. für...





Großbritannien

Cherri Moseley

Norfolk, UK

Buchautorin, Publizistin, Mathematik Beraterin

Polen (Polska)

Grazyna Presz

52066 Aachen

g.presz(at)gmx.de
Int. Tel. +49-151-153 986 33

Link zu unserer polnischen Seite

Grazyna Presz hat in ihrer Heimat Polen ein Universitätsdiplom in Elementarpädagogik erworben. Seit über 20 Jahren ist sie in Deutschland als Erzieherin tätig und arbeitet auch mit dem Zahlenland.
Grazyna Presz war maßgeblich an der Übersetzung unseres Handbuchs ins Polnische beteiligt und kümmerte sich insbesondere um die gelungene Adaption der Zahlengeschichten und -lieder in die polnische Sprache und Kultur.

Tschechiche Republik
(Ceska republika)

Renata Alber

Burgheimerstraße 7
77933 Lahr

r.alber@spielschule.net

Int. Tel. +49-7821-921 4996 oder
+49 -171-3703270

Renata Alber, in Tschechien geboren, leitet seit mehreren Jahren eine eigene Spielschule in Lahr und neuerdings auch eine private Kindertagespflege. "Komm mit ins Zahlenland" und "Millys kleiner Lernzoo" sind feste Bestandteile des pädagogischen Konzeptes. Sie unterstützt auch verschiedene Kindertageseinrichtungen bei Projekten zum Thema „Experimentieren und Forschen.“

USA

Susan Mestjian

24600 S. Tamiami Trail, Ste. 212
Bonita Springs, FL 34134

susan.mestjian(at)numberland.net
Int. Tel. +1 (239) 404 6152
Innerhalb USA auch +1 800 385 8572

Susan Mestjian war 15 Jahre Grundschullehrerin in den USA. Auf einer Deutschlandreise begeisterte sie sich für "Let's visit Numberland" und leitet nun unsere Aktivitäten in Nordamerika.


Carola Hauer-Berry

Lewisville, Texas

carola.berry@gmail.com

Link zu unserer englischen Seite

Carola Hauer-Berry ist eine deutschstämmige Erzieherin und arbeitet seit über 30 Jahren in den USA als Lehrerin im Kindergarten ("Kindergarten Teacher").
2010 führte sie ein Numberland-Pilotprojekt in ihrer Schule in Texas durch. Ihre Erfahrungen und Know-how flossen in die englische Version unseres Handbuchs "Let's visit Numberland" ein. Aufgrund der positiven Erfahrungen ist "Numberland" schnell fester Bestandteil des Schulkonzepts geworden.

Estland

Reeli Tänavsuu

Pärnu, Pärnumaa, Estland

reeli.tanavsuu@kadri.parnu.ee

Reeli Tänavsuu leitet einen 8-gruppigen Kindergarten in Pärnu/Estland. Sie lernte die englische Version von "Komm mit ins Zahlenland" 2011 auf der internationalen Delta Kappa Gamma Konferenz in Baden-Baden kennen und war so angetan, dass sie eine estnische Fassung für Estland adaptierte, die dann Ende 2012 im Kolibri Verlag in Estland erschien.

Mittlerweile hat sie „Komm mit ins Zahlenland“ über zahlreiche Fortbildungen in Estland bekannt gemacht und es auch in den Lehrplan an estnischen Universitäten gebracht.

Israel

Zilla Lemberger-Freedman

Elazar, Israel

zilla@cmcmath.com

Zilla Lemberger-Freedman ist gebürtige Österreicherin und lebt seit ihrem Mathematikstudium in Israel, wo sie "The Children's Math School" betreibt. Sie arbeitet seit längerem mit großem Erfolg mit "Komm mit ins Zahlenland" und möchte das Konzept in Israel voranbringen.

Rumänien


Hoffnung für eine neue Generation e.V.

fkast@hoffnung.org

Die gemeinnützige Organisation ist Träger von circa 40 Kindergärten in Rumänien. In Seminaren vor Ort lernten diese "Komm mit ins Zahlenland" und "Komm mit ins Buchstabenland" kennen und setzen es seitdem mit Begeisterung um.

Weitere Länder



Zu unserer englischen Kontaktliste

in Vorbereitung

Sind Sie im Ausland angesiedelt/ Haben Sie selbst Interesse? Dann melden Sie sich gerne bei barbara.schindelhauer@numberland.net




Startseite  Aktuelles  Kontakt   Links  Materialien  Publikationen  Seminare  facebook/ifvl  facebook/numberland  www.numberland.net  http://numberland.net/polska/  Impressum

Stand 28.10.2016

Copyright Barbara Schindelhauer